Konzerte 2021


Nach langer Zeit sind endlich wieder Live-Konzerte möglich. Ich freue mich auf  Ihren Konzertbesuch!

 

NOVEMBER

SO. 21. November 2021 | 10 Uhr | Prot. Stadtkirche Kusel

MUSIK IM GOTTESDIENST ZUM EWIGKEITSTAG

 

SO. 21. November 2021 | 17 Uhr | St. Mauritius Ormesheim Mandelbachtal

CHORKONZERT "FAURÈ REQUIEM OP 48" - LEIBNIZCHOR ST. INGBERT

Am So, 21.11.21 um 17 Uhr steht das Requiem op. 48 von Gabriel Fauré auf dem Programm. Das um 1890 komponierte Requiem d-moll ist ein Werk der französischen Romantik und wohl das bekannteste Vokalwerk Faurés. Aufgrund seiner einzigartigen Orchestrierung, mit tiefen Streichern, Hörnern, Harfe und Orgel sowie der durchweg sphärischen Stimmung, sticht es aus den Requiem-Vertonungen unbedingt heraus und wird so zu einer Besonderheit, da letztlich nicht der Tod, sondern vielmehr das Paradies im Mittelpunkt steht. Im Konzert wird das Requiem mit thematisch passenden Kompositionen von Ravel, Mäntyjärvi und Bach kontrastreich kombiniert. Man darf sich in den zumeist grauen und etwas düsteren Tagen des Novembers auf strahelnde Musik freuen, die das Spannungsgefüge von Tod und Paradies aufgreift und auf berührende hörbar macht.
Eintritt: 12,50 Euro Vorverkauf | 15,00 Euro Abendkasse | 5,00 Euro Ermäßigt (Schüler/Studierende)
Tickets im Vorverkauf über 06893/3792 oder Leibniz-igb@gmx.de
Einlass nur gemäß 3G-Regel.

SO. 28. November 2021 | 17 Uhr | Alte Kirche Spay

ADVENTLICHE SAITENKLÄNGE MIT DUO CLARIMA, HARFE & MANDOLINE

Duo Clarima – das sind zwei junge Musikerinnen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihre zwei Instrumente wieder populärer werden zu lassen. 

Salima Ben Guigui, Mandoline und Clara Dicke, Harfe lernten sich 2011 während ihres künstlerisch-pädagogischen Studiums an der Hochschule für Musik Saar kennen. Eigentlich wollte man ohne größeren Hintergedanken ausprobieren wie Mandoline und Harfe im Duo klingen. Der Zusammenklang der beiden Instrumente war aber vom ersten Augenblick an so überzeugend, dass sofort entschieden war ein  gemeinsames Duo-Projekt zu etablieren. Seither konzertiert das „Duo Clarima“, dessen Name sich übrigens aus den Vornamen der beiden Musikerinnen CLAR(a) und (Sal)IMA ableitet, besonders im Großraum Saar-Lor-Lux.

Es erwartet Sie ein Programm mit braocken Werken von u.a. M. Corrette, G. B. Gervarsio und F. Piccone sowie mit modernen Kompositionen von u.a. M. Hori, H. Gal und T. Bedetti. Weitere Infos und Tickets unter www.franz-krautkremer-stiftung.de

 

 

DEZEMBER

LEIDER ABGESAGT! KONZERT ENTFÄLLT!

SO. 5. Dezember 2021 | 18:00 Uhr |  Bartholomäus Kirche, Hauenstein

20. ADVENTSKONZERT IN DER "ALTEN KIRCHE" MIT DUO EKLATANT

Genießen Sie adventliche Klänge mit Harfe und Klarinette.

Das Konzert findet unter G 3 Coronabedingungen statt. Besucher müssen sich in der Vorwoche (29.11. bis Freitag, 03.12.2021, 12.00 Uhr) unter
der Telefonnr.  06392-9233340 (Deutsches Schuhmuseum) anmelden. Am Eingang wird nach G 3 geprüft

 

Weitere Infos unter: www.hauenstein.de

 

LEIDER ABGESAGT! KONZERT ENTFÄLLT!

DO. 9. Dezember 2021 | 19:30 Uhr | Melanchthonkirche, Maxstraße 38 Ludwigshafen-Mitte

FREU DICH ERD-UND STERNENZELT | KONZERTABEND MIT LESUNG
Verweilen im Advent – Nehmen Sie sich Zeit. Genießen Sie das Duo harfepipe mit Clara Dicke an der Harfe und Bernd Nickaes am Saxophon und lauschen Sie den pointierten Kurzgeschichten der beliebten Autorin Edith Brünnler. Pause mit Glühwein oder Punsch

Tickets: 12.-€
Anmeldung erforderlich bis zum 05.12. an baerbel.baehr-kruljac@evkirchepfalz.de (0621-65820721)

 

 

Für diese Veranstaltung gilt die 2-G-Regel. In Sonderfällen: Kontaktieren Sie uns!

 

Weitere Infos unter: www.ekilu.de

 

LEIDER ABGESAGT! KONZERT ENTFÄLLT!

SA. 18. Dezmber 2021 | 17 Uhr | Alexanderkirche Zweibrücken

HÄNDELKONZERT FÜR HARFE IN B, Op. 4 NR. 6

Clara Dicke musiziert als Solistin an der Harfe unter Begleitung des Zweibrücker Kammerorchesters.

Künstlerische Leitung: Walther Theisohn. Weitere Infos folgen unter www.z-k-o.de

 

Konzerte 2022

MÄRZ

SO. 20. März 2022 | 17 Uhr | Kulturhaus Oberwesel

SAITENKLÄNGE HOCH 2: HARFE TRIFFT KLAVIER

Eine exotische Klangreise mit Clara Dicke und Lukas Stollhof

 

Harfe trifft Klavier: Zwei Saiteninstrumente, bei denen die Tonerzeugung doch so unterschiedlich ist, finden in diesem außergewöhnlichen Konzert im Kulturhaus Oberwesel zusammen. Denn Konzertharfinistin Clara Dicke und Regionalkantor Lukas Stollhof werden nicht nur ihre Instrumente mit Kompositionen von Frederic Chopin, Alphonse Hasselmans, Claude Debussy und Bernard Andrès für sich erklingen lassen. Sondern sie erreichen in den "Walzern zu vier Händen" von Johannes Brahms und den "Quatre preludes" für zwei Harfen von Marcel Tournier eine bisher ungehörte Symbiose. Lassen Sie sich von diesen Klangwelten der Saiten verzaubern! Weitere Infos unter www.kulturhaus-oberwesel.de

 

MAI

Nachholtermin vom 7. November 2021

SO. 22. Mai 2022 | 18 Uhr | Festhalle Zweibrücken

HARFPIPE IN CONCERT MIT CLARA DICKE, HARFE & BERND NICKAES, SAXOPHON- Filigrane Leichtigkeit trifft lyrische Intensität -

Irgendwo zwischen Klassik und Jazz wollte man sich treffen als die Harfenistin Clara Dicke und der Saxophonist Bernd nickaes begannen gemeinsam zu musizieren. Aus einem musikalischen Experiment wurde ein außergewöhnliches Duo, welches die vermeintlichen gegensätze der beiden Instrumente auf faszinierende Weise genreübergreifend vereint. Es erwartet Sie ein Programm mit Arrangements aus Werken von J.S. Bach, G. Fauré, Yiruma, Einaudi, H.Mancini und mehr. Weitere Infos und Tickets unter www.zweibruecken.de

 

JULI

SA. 16. Juli 2022 | n.n. | an der Heilbrunnenkapelle Schweich

WASSERKLÄNGE  | SOLOKONZERT HARFE

Erleben Sie einen sommerlichen Konzertabend mit der Harfenistin Clara Dicke. Sie hören passend zum Ambiente am Heilbrunnen ein Programm mit Kompositionen zum Element Wasser. Weitere Infos folgen unter www.kultur-in-schweich.de